Zum vierten Mal veranstaltet die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege e. V. (DAJ) den Wettbewerb be küssed im Rahmen der Jugendkommunikationskampagne. Dieses Mal geht es rund um das „Pimping“ in und um den Mund herum: „Piercing im Mund – cool oder cruel“!

Hier sollt ihr euren Ideen freien Lauf lassen und Medien gestalten, die sich mit dem Thema Piercings im Mundbereich beschäftigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr mit euren Freunden, der Schulklasse oder der Sportmannschaft eine Idee erarbeitet, das Piercing von allen Seiten zu beleuchten. Ob als Kurzfilm, Comic oder Plakat, Hauptsache eure Sichtweise wird im medialen Bereich dargestellt. Das kann übrigens auch ein Hörspiel oder ein Radiospot sein.

Und das Gute dabei, für die Siegergruppen winken Geldpreise für die Gemeinschaftskasse im Gesamtwert von 1.000 €. Einsendeschluss für kreative Ideen ist der 31.05.2010. Weitere Infos im Web unter www.be-kuessed.de




Kommentare

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Website

Sag deine Meinung